• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home

Ju-Jutsu Jugendlehrgang

Allerlei Tricks und Kniffe vom Profi
Landestechniklehrgang am 11.10.2014 für Kinder beim KSC Hünfeld / mit großem Spaß auf der Matte

Einige Ju-Jutsu-Kas vom Kampfsport Club Hünfeld e.V. (KSC) und ihre Trainer hatten sich an diesem Samstag auf den Weg in die Hünfelder Kreissporthalle zum Landestechniklehrgang für Kinder des Hessischen Ju-Jutsu-Verbandes e.V. (HJJV) bei der Ju-Jutsu-Abteilung des KSCs gemacht.
Hochmotiviert folgten die Teilnehmer der Referentin des HJJV Claudia Behnke (2. DAN Ju-Jutsu und Trainer A) bei ihrem Diskurs zum Thema „Beinstellen und Große Außensichel kämpferisch trainieren“. Zielsetzung des Lehrgangs war es, den Teilnehmern Spaß an der Bewegung zu vermitteln und den anwesenden Trainerinnen und Trainern Anregungen für die eigenen Trainingseinheiten mit auf den Weg zu geben.
Allen Teilnehmern machte es sichtlich Spaß, die abwechslungsreichen Techniken auszuprobieren und bepackt mit allerlei neuen Tricks und Tipps machten sich alle nach dem zweistündigen Lehrgang wieder auf den Heimweg.

Bilder gibt es hier:Bildegalerie->Lehrgänge->Ju-Jutsu Jugendlehrgang 11.10.2014

Bericht: Sarah Grosch

 

Prüfung zum 1.Dan

Nach über einem Jahr intensiver Vorbereitungszeit ist es Julia Quillmann
vom Kampfsport Club Hünfeld e.V. gelungen die Prüfung zum 1. Ju-Jutsu
Meistergrad (1. DAN/Schwarzgurt) erfolgreich abzulegen.

20140719juliaersterdan

Hierfür reiste sie zu der Prüfung auf Landesebene nach Wetzlar. Dort stellte sich Julia
Quillmann drei kritischen Prüfern. Diese bewerteten während der Prüfung
ihre Leistung zu verschiedensten Selbstverteidungstechniken. Bei der
Bekanntgabe der bestandenen Prüfung würdigten sie die Prüfer als "einem
Meitergrad würdig".

Der Vorstand gratuliert ebenfalls zu dieser herausragenden Prüfung.

 


Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch